Meister der Regionalverbände 1947 - 1981 (Männer / Halle)

Info
Die Landesmeister Berlin sind wie Regionalmeister anzusehen (ebenfalls qualifiziert für Deutsche Meisterschaft)
Der Hessische HV gehörte bis 1953 zum Süddeutschen HV, danach zum Südwestdeutschen HV
Der HV Rheinland gehörte bis 2000 zum Westdeutschen HV, danach zum Südwestdeutschen HV
Die HV Schleswig-Holstein und Hamburg gehörten bis 1991 zum Norddeutschen HV
Die Regionalliga Nord umfasste von 1969 bis 1972 auch Vereine aus Berlin

Jahr Nord West Südwest Süd
1948         TSG Haßloch    
1949 Polizei SV Hamburg     TSG Haßloch TSV 1896 Rintheim
1950 Polizei SV Hamburg RSV Mülheim a.d. Ruhr TSG Haßloch PSV Grünweiß Frankfurt
1951 Polizei SV Hamburg Fortuna Düsseldorf TSG Haßloch VfL Oßweil
1952 Polizei SV Hamburg RSV Mülheim a.d. Ruhr TSG Haßloch SV Harleshausen
1953 Polizei SV Hamburg RSV Mülheim a.d. Ruhr TSG Haßloch TSV 1905 Rot
1954 Polizei SV Hamburg RSV Mülheim a.d. Ruhr TSG Haßloch TC Frisch Auf Göppingen
1955 Polizei SV Hamburg SV Westerholt TSG Haßloch TC Frisch Auf Göppingen
1956 THW Kiel BSV Solingen 1898 TSG Haßloch TC Frisch Auf Göppingen
1957 THW Kiel SV Westerholt TSG Haßloch TC Frisch Auf Göppingen
1958 VfL Wolfsburg SV Westerholt TSG Haßloch TC Frisch Auf Göppingen
1959 VfL Wolfsburg SV Bayer 04 Leverkusen TSG Haßloch TC Frisch Auf Göppingen
1960 THW Kiel SV Bayer 04 Leverkusen TSG Haßloch TC Frisch Auf Göppingen
1961 VfL Wolfsburg SV Bayer 04 Leverkusen TV Homburg-Erbach 05 TC Frisch Auf Göppingen
1962 Hamburger SV TSV Grün-Weiß Dankersen TSG Haßloch TC Frisch Auf Göppingen
1963 THW Kiel VfL Gummersbach TV Großwallstadt TC Frisch Auf Göppingen
1964 THW Kiel SV Bayer 04 Leverkusen TuS 1860 Neunkirchen SG Leutershausen
1965 THW Kiel TSV Grün-Weiß Dankersen TuS 1860 Neunkirchen TC Frisch Auf Göppingen
1966 VfL Bad Schwartau (*) VfL Gummersbach (*) TuS 1860 Neunkirchen (*) SG Leutershausen (*)
ab 1967 ohne Vereine der Bundesliga
1967 THW Kiel (*) BSV Solingen 1898 (*) TV Homburg-Erbach 05 TC Frisch Auf Göppingen (*)
1968 Eintracht Hildesheim (*) RSV Mülheim a.d. Ruhr (*) TV 05 Hochelheim (*) TS Esslingen 1890 (*)
1969 VfL Bad Schwartau (*) TV Oppum 1894 (*) TV Großwallstadt (*) TSV 1896 Rintheim (*)
1970 Polizei SV Hildesheim SC Phönix Essen 1920 (*) SG Dietzenbach TSV Milbertshofen (*)
1971 Flensburger TB (*) SC Münster 08 SG Dietzenbach (*) TSV Birkenau
1972 TV Grambke Bremen (*) SV Bayer 04 Leverkusen TV 05/07 Hüttenberg (*) TSG Oßweil
1973 Polizei SV Hannover (*) TuSEM Essen (*) TSV 1846 Butzbach (*) TV 1893 Neuhausen (*)
1974 THW Kiel (*) OSC 04 Rheinhausen (*) TS Steinheim 1874 (*) TuS Hofweier (*)
1975 TSV Altenholz (*) TuS Derschlag 1881 (*) SG Dietzenbach (*) TV 1893 Neuhausen (*)
1976 TV Grambke Bremen (*) TuS Nettelstedt (*) Eintracht Wiesbaden (*) TSG Oßweil (*)
1977 Polizei SV Hannover (*) TV Angermund 09 TS Steinheim 1874 TV 1893 Neuhausen (*)
1978 MTV Herzhorn Bayer 04 Leverkusen (*) TSV Jahn Gensungen (*) TSV 1896 Rintheim (*)
1979 TSB Flensburg (*) TuSEM Essen (*) SG Dietzenbach (*) TSV Birkenau (*)
1980 HSG Hannover Bayer 04 Leverkusen (*) VfL Heppenheim (*) VfL Günzburg (*)
1981 SG Weiche-Handewitt OSC Dortmund (*) TSV Jahn Gensungen TuSpo Nürnberg (*)
(*) Aufsteiger in die Bundesliga (ab 1966) / 1978 stieg Nord-Vizemeister TV Grambke Bremen statt Meister MTV Herzhorn in die Bundesliga auf.